Interview mit den Gründern von WEDO, durch die Schweizer Kader Organisation

Die Schweizer Kader Organisation SKO stellt in Ihrem Leader Magazin die beiden Gründer von WEDO, Antoine Sudan und David Dutch, vor. Im Format „Kopf bis Fuss“ erfahren Sie kurz zusammengefasst, was der Auslöser für die Entwicklung der kollaborativen Plattform war und wie die Zukunftsaussichten des jungen Unternehmens aussehen.

Rückblick auf 2020 – Ausblick ins 2021

Im Jahr 2020 feierte WEDO sein 5-jähriges Jubiläum. Dieses Jahr war für uns auch das Jahr vieler Veränderungen, vor allem in Bezug auf unser Team. In diesem Artikel blicken wir auf die Highlights des Jahres zurück und werfen einen Blick auf das Jahr 2021, das voller neuer und wichtiger Projekte ist.

WEDO nimmt Kurs Richtung Deutschschweiz

WEDO macht die Zusammenarbeit unter Kollegen einfach – mit einem einzigen Tool. Das Startup aus Fribourg mischt nun mit verstärktem Team den Deutschschweizer Markt auf. In der Dezember-Ausgabe des Startup- und Gründer-Magazins „Booster“ erzählen die Gründer von den Anfängen und ihren Plänen.

Goodbye 2019, Hello 2020

2019, ein Jahr mit neuer Funktionalität für WEDO! Mit diesem Artikel stellen wir die Highlights des Jahres zusammen und zeichnen die Umrisse des kommenden Jahres.

Technologie heilt die HR Versammlungsmarathon

Das Presseorgan HR Today schlägt vor, sich mit den digitalen Werkzeugen zu befassen, die sich verpflichten, das Problem der langen und unproduktiven Sitzungen zu lösen.

Rückblick 2018

Erleben Sie das Jahr 2018 von WEDO in diesem Rückblick und entdecken Sie die neuen Mitarbeiter unseres Teams.

Warum wir ?

Fünf gute Gründe, sich für Wedo zu entscheiden.

WeDo wird zu WeDo GmbH

Chronologie der wichtigsten Meilensteine zwischen Mai 2014 und September 2015.

Icon_White

Sind Sie bereit Ihre Sitzung wirkungsvoller und effizienter zu machen?

WEDO is 100% Swiss

WEDO is a Swiss based startup, the main office is in Fribourg (FR) and the datacenters are located in Zürich (ZH).

WEDO ist 100% Schweizerisch

WEDO ist ein Schweizer Startup, der Hauptsitz ist in Fribourg (FR) und die Rechenzentren befinden sich in Zürich (ZH).